YOUROPA THEATER FESTIVAL 2022

AUCH IN 2022: YOUROPA-THEATER-FESTIVAL

Gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen (u.a. Jugendwerk der AWO Nordhessen, Hochschule Fulda, Kulturzentrum Kreuz) findet im Oktober/November 2022 unser Theaterprojekt statt. Eine Gruppe von jungen Menschen aus mehreren Ländern bringt in Fulda ein Theaterstück zum Thema Europa, Demokratie und Zukunft auf die Bühne! Angeleitet von einem internationalen und erfahrenen Team von Theaterleuten (Schauspiel, Bühnenbild, Regie, Pädagogik) wird gemeinsam gearbeitet und geprobt.

Das Theaterstück „Europa – quid est 2.0“ ist ein neukonzipiertes Theaterstück, welches sich mit den Themen Demokratie, Anti-Diskriminierung und positives Zusammenleben lokal und in Europa auseinandersetzt und speziell für dieses Theaterprojekt erarbeitet wurde. Das Besondere an diesem Projekt ist, das unterschiedlichste junge Menschen in Fulda zusammenkommen, um gemeinsam, mittels eines einwöchigen Theaterworkshops Selbsterfahrungen sammeln, sich selbst in und mit der Gruppe besser kennenlernen und am Ende das neue Stück auf die Bühne des Kulturzentrum Kreuz bringen werden. Diese Aufführung ist eingebettet in eine Theater-Fest-Woche mit weiteren Aufführungen von Lesetheater und Stücken zu aktuellen Themen durch die beteiligten Partner-Organisationen. Darüberhinaus findet eine abschließende öffentliche Diskussionsveranstaltungen statt.

Flyer zum Mitmach-Aufruf:

Bis Ende August 2022 können sich Interessierte melden und sich über das Projekt informieren unter: aktion@youropa-fulda.de.